03.01.2022 “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person”

Datum: 3. Januar 2022 um 10:54
Alarmierungsart: Divera, Meldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 36 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > THL 3
Einsatzort: BA22 Vorra-Weiher
Mannschaftsstärke: 1/15
Fahrzeuge: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10), Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF; ehem. LF8/6)
Weitere Kräfte: FF Frensdorf, KBI Schmaus, KBM Raber


Einsatzbericht:

Wir wurden zusammen mit der Feuerwehr Frensdorf zu einem PKW Unfall auf der BA22 in der Nähe des Kreisverkehr Vorra alarmiert. Meldebild war das mehrere Personen in einem Fahrzeug, dass sich mehrfach überschlagen hat, eingeschlossen sind. Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle war die eine Person die in dem Fahrzeug war, selbst aus dem, auf dem Kopf liegenden PKW geklettert und wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt. Unsere Aufgabe war es, die Straße abzusperren. So wurde von uns mit dem HLF die Straße am Kreisverkehr Vorra und mit dem TSF in Weiher komplett gesperrt.