10.04.2019 “Scheunenbrand”

Datum: 10. April 2019 
Alarmzeit: 1:36 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 14 Minuten 
Art: Brand > B 2 
Einsatzort: Röbersdorf 
Mannschaftsstärke: 1/22 
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6), Manschaftstransportwagen (MTW) 
Weitere Kräfte: FF Hirschaid, FF Köttmannsdorf, FF Röbersdorf, FF Rothensand, FF Sassanfahrt 


Einsatzbericht:

Zum Zweiten mal in dieser Nacht wurden wir alarmiert. Nun, zu einem gemeldeten Scheunenbrand nach Röbersdorf. Schon auf der Anfahrt konnten wir den Feuerschein erkennen. Unsere Aufgabe bestand darin, eine Widerstandslinie zum Wohnhaus aufzubauen. Mit 2 C-Rohren und der Wasserentnahme aus dem Bach konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Nach ca. 2 Stunden war für uns der Einsatz beendet.