24.02.2018 „B4 Brand Stall/Scheune“

Datum: 24. Februar 2018 
Alarmzeit: 8:48 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Z_Alt > Alt_Brand 
Einsatzort: Frensdorf 
Mannschaftsstärke: 1/22 
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6), Manschaftstransportwagen (MTW) 
Weitere Kräfte: FF Burgebrach, FF Frensdorf, FF Hallstadt AB Bespr., FF Pettstadt, FF Reundorf, FF Röbersdorf, FF Stappenbach, FF Stegaurach, FF Steppach, FF Vorra, Kater BA Land 12/1, KBI Riemer, KBI Schumm, KBM Martin, KBM Schlicht, KBM Schmaus, KBR Ziegmann 


Einsatzbericht:

Wir wuden zum Brand eines Stalles nach Frensdorf alarmiert. Durch den erst eintreffenden KBM Schlicht wurde festgestellt das es sich ledglich um einen Schwelbrand handelt. Wir unterstützten die Kollegen der FF Frensdorf mit einem Atemschtzsicherungstrupp. Desweitern war unsere Aufgabe von einem abgelegenem Überflurhydranten die Wasserversorgung mit mehreren B-Schläuchen aufzubauen. Zusätlich wurde von uns noch die Verkehrssicherung sichergestellt.